Kaapsehoop Sudwala Caves Kruger Park Touren Südafrika

Kruger Park Touren Tagesausflug nach Kaapsehoop & Sudwala Caves ältesten Tropfsteinhöhlen der Welt in Südafrika - Somquba, Sohn des Königs Sobhuza I von Swaziland hat die Höhle entdeckt Tagestouren

Menu

Unsere Tour beginnt am frühen Morgen von Ihrer Unterkunft am Kruger Park und wir werden die Ortschaft Kaapsehoop ansteuern.

Direkt hinter Nelspruit windet sich die Landstrasse in die Berge hinauf, bis wir das kleine historische Dorf erreicht haben.

Es besitzt die gleiche Vergangenheit wie Pilgrim´s Rest, was auch dem Goldrausch verfallen war. Sie liegt ca. 40 km nördwestlich von Nelspruit entfernt.

 

 
Bitte das Bild anklicken!
Kaapsehoop Touren Kruger Park Tagestouren Ausflüge
Kaapsehoop Gebirge
Bitte das Bild anklicken!
Kunst im Dorf Kaapsehoop Tagestouren Krüger Nationalpark Ausflüge Südafrika
Kunst im Dorf bei den Sudwala Caves
 

In der heutigen Zeit strahlt die Ortschaft eine gemütliche und künstlerische Atmosphäre aus, woran die Einwohner mit beteiligt waren.

Hier finden alle Touristen künstlerische Produkte der Neuzeit und natürlich afrikanische Souvenirs. In der Ortschaft können Sie Geschenkartikelgeschäfte, ein Pub, Café und Restaurant besuchen.

Durch die Nähe zum Kruger Park besuchen viele Touristen aus aller Welt das kleine Dorf in den Bergen.

In vielen Reiseführern wird die Ortschaft in erster Linie wegen den Sudwala Caves für eine Tagestour empfohlen.

 

Erkunden können Sie die malerische und idyllische Ortschaft Kaapsehool per Pferd oder Wanderung.

Die Ortschaft liegt auf einen Bergsattel und wurde an einer Bergkante erbaut.

Auf einem Rundwanderweg können Sie die Flora und Fauna erkunden und finden einen panoramischen Ausblick auf das Lowveld vor.

 
Bitte das Foto anklicken!
Wildpferde bei den Sudwala Caves
Wildpferde in der Umgebung
 
Bitte das Foto anklicken!
Blaue Schwalbe
Blaue Schwalbe
 
 

Besonders schön sind die umliegenden Berge und das Felsgestein, das durch die jahrhundertalte Erosion ein reizvolles Aussehen besitzt.

Viele Steinformationen sehen aus wie riesengrosse Tiere oder heben sich zu kleinen märchenhaften Türmen hervor.

In der Umgebung können Sie mit viel Glück auch Wildpferde und die Blaue Schwalbe beobachten, die kurz vor dem Aussterben steht.

Der Wanderweg verläuft bis zum Bergrücken, wo man einen erstklassigen Ausblick auf die weite Landschaft hat.

Sudwala Caves
 
Auch sollten Sie die weltberühmte Sudwala Cave besuchen, die in der Umgebung liegt.
 
Vielleicht finden Sie dort den Krüger Schatz, der laut einem Gerücht hier versteckt sein soll. Der Millionen Schatz von Paul Krüger ist bis zum heutigen Tag spurlos verschwunden.
 
Die Sudwala Höhlen liegen malerisch in den Mankelekele Mountains. Die ca. 240 Millionen Jahre alte Tropfsteinhöhle ist die Älteste der Welt.
 
Die umgebenen Felsen der Höhlen bestehen aus einer über drei Milliarden Jahre alten präkambrischen Dolomitschicht.
 
Bitte das Foto anklicken!
Sudwala Caves
Sudwala Caves
 
Entdeckt wurde die Höhlen Anfang des 19. Jahrhunderts von Somquba, Sohn des Königs Sobhuza I von Swaziland. Somyuba war mit seinem Gefolge vor seinem Bruder Mswati auf der Flucht.
 
Als die ersten Siedler die Höhlen entdeckten, nutzten sie den meterhohen Guano-Dung von Fledermäusen, die auch in der heutigen Zeit die Sudwala Cave aufsuchen. Während des Buren-Krieges wurde die Höhle auch als Munitionsdepot benutzt.
 
Sie können die Höhlen, die eine Weite von ca. 600 Meter besitzen jeden Tag besuchen. Insgesamt ist das Höhlensystem über 30 km lang! Die grösste Kammer ist die Owen Hall, die 18 Meter hoch und 66 Meter breit ist. Es herrscht eine Temperatur von ca. 18 Grad. Die Höhle wird mit Frischluft versorgt. Wie der Sauerstoff in die Höhle gelangt ist unbekannt!
 
Eine besondere Höhlenwanderung wird einmal im Monat angeboten. Die berühmte Crystal Tour kann bis zu sechs Stunden durch die Höhle verlaufen. Besonders Höhlenforscher kommen bei dieser Tour auf ihre Kosten, da ca. 2.000 Meter die Höhle besichtigt werden kann. Mit einem Lichtspiel können Sie die Tropfsteingeschöpfe wie Weeping Woman und Screaming Monster bestaunen. Die vom Boden ausgehenden Stalakmit- und Stalaktitgebilde sind eine Augenweide und ein Besuch lohnt auf jeden Fall, auch wenn man schon andere Tropfsteinhöhlen auf der Welt gesehen hat. 
  • Öffnungszeiten der Tropfsteinhöhle: 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr
  • Crystal Tour – 4 bis 6 stündige Höhlenwanderung am letztem Samstag vom Monat! Diese Tour können Sie bei uns buchen!
  • Ein Restaurant ist in direkter Nähe der Höhlen angeschlossen.
  • Für Kinder ist auch gesorgt und der nahe Dinosaurier Park sorgt mit lebensgrossen Urtieren für weitere Abwechslung. 
Nach dem anstrengenden Ausflug in Kaapsehoop fahren wir in Richtung White River. Unsere Tour führt über den Sudwala Pass, Rosehaugh und Bossiekop bis wir wieder den Kruger Nationalpark erreicht haben, wo unsere Tagestour endet.
 
Fledermäuse in den Suwala Caves - Flughunde am Kruger Park  
Buchung Crystal Tours
 
Auf besonderen Wunsch können Sie bei uns eine Crystal Tour vornehmen. Besuchen Sie bitte folgende Seite Crystal Tours für weitere Informationen.
 
Beachten Sie im Vorfeld, daß diese Höhlentour nur an jedem letztem Samstag im Monat vorgenommen werden kann.
 
Da die Tour über 6 Stunden und 2.000 Meter in die Höhle verläuft, setzen wir eine gute körperliche Verfassung voraus!
 
Falls Sie Interesse an Kruger Park Touren haben sollten, so schreiben Sie uns bitte an. Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
 
Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben
 
Ihr Kruger Park Team
 
Zurück <<< Kruger Park Touren
 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

*:
*:
:
*:
:
7 mal 5  =  Bitte Ergebnis eintragen
 

More Details: