Shamwari Safari Video Südafrika Tiervideos

Shamwari Safari Video Südafrika Tiervideos vom Tierreservat in der Umgebung von Port Elizabeth mit Big 5 Safaris im Naturreservat Filmvideo vom Wildpark am verlängerten Arm einer Garden Route Tour

Menu

Hiermit stellen wir Ihnen ein Video von einer Shamwari Safari vor. Das Video zeigt Ihnen die Anfahrt, die Unterkünfte und stellt Ihnen eine Safari Tour durch das Reservat vor. Bei dem Videofilm können Sie Elefantenherden, Löwen, Giraffen, Zebras und verschiedene Antilopen bewundern. Eine Elefantenherde zeigt Urlaubern, daß Sie sich nicht immer gut benehmen. Der Film ist sehr gut aufgebaut und läßt ahnen, was Sie auf einer Safaritour erleben können.

   

 

Schön abgebildet sind die Oryxantilopen (Spießbock oder Oryx), die bei den Eingeborenen auch Einhorn genannt werden. Tatsächlich sehen sie von der Seitenansicht so aus, als ob sie nur ein Horn besitzen. Die Oryxantilope lebt in erster Linie in der weiten Savanne. Sie kommt lange Zeit ohne Wasser aus. Es sind sehr kräfitge Tiere und erreichen ein Gewicht von 200 kg. Die Hörner sind ca. 1.5 Meter lang und besitzen scharfe Spitzen.

Auf unseren Safaris haben wir einmal eine grosse Gruppe von Spießböcken auf einer Strecke von ca. 10 km verfolgt. Sie liefen ohne Pause die Strecke durch. Sie haben in der Wildnis natürliche Feinde wie Löwen oder Leoparden. Sie können sich jedoch sehr gut wehren und ihre langen Hörner sind für jede Grosskatze eine tötlichen Waffe, falls Sie die Oryx von der falschen Seite angreifen würden. So mancher Löwe musste seinen Angriff mit dem Leben bezahlen. Selbst Wildhunde haben mit Spießböcken schon schlechte Erfahrungen sammeln müssen.

Bei unserem Besuch auf einer Farm in der Karoo, erzählte uns ein Farmer eine schöne Geschichte. Ein Forscher aus Johannesburg brachte auf seine riesige Farm 10 Schildkröten, die dort die besten Chancen besitzen, um sich dort zu vermehren. Er hatte fünf Hunde dabei und überwachte die Großschildkröten mit seinem Pferd. An einem See befand sich eine grosse Gruppe von Oryxantilopen. Die Hunde verfolgten die Gruppe und stellten sie in einem kleinen Tal. Die Oryx griffen die Hunde an und alle fünf Hunde starben bei diesem Angriff.

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit dem Videofilm aus Südafrika.

Ihr Shamwari Team

 

Zurück Hauptseite <<< Südafrika Shamwari