Kruger Park Wildlife Südafrika Skorpione Spinnentiere

Kruger Park Skorpione Informationen über Spinnentiere Hottentotta, Karasbergia, Lychas, Afroisometrus, Parabuthus, Uroplectes, Pseudolychas und Afroisometrus Südafrika Wildlife Bildliche Infos über Scorpions

Menu

Kruger National Park Skorpione Südafrika Scorpions Spinnentiere

Skorpione (Scorpions) leben seit langer Zeit im südlichen Afrika. Fossilienfunde beweisen, daß sie bereits etwa 425 bis 450.000.000 Jahren in Süd Afrika lebten.

Sieben Gattungen kommen im südlichen Afrika vor: Hottentotta, Karasbergia, Lychas, Afroisometrus, Parabuthus, Uroplectes, Pseudolychas und Afroisometrus. Sie besitzen eine Körpergrösse von 9 mm und 21 cm.

Sie sind Bewohner von Halbwüsten und Wüsten und leben versteckt in steinigen und sandigen Bereichen.

In den trockenen Bereichen vom Kruger Nationalpark brauchen Sie nur ein paar größere Steine hochgeben und Sie finden dort Skorpione beim Tagesschlaf vor. Ihre Beutezüge unternehmen sie in erster Linie in der Nacht.

 
Bitte das Bild anklicken!
Kruger National Park Kuhreiher fängt einen Skorpione Südafrika Spinnentiere
Kuhreiher fängt einen Skorpion

Zur Verteidigung oder Jagd benutzen sie ihren Giftstachel. Zu ihren Beutetieren gehören Insekten, kleine Eidechsen und Schlangen. Die meisten Scorpions sind harmlos und den Stich kann man mit einem Bienenstich vergleichen. Mehr die kleinen Sorten sind für den Menschen gefährlich.

Bitte klicken Sie die folgender Bilder zwecks Vergrösserung an!

Kruger Park Skorpione beim Revierkampf Südafrika Scorpions im Krügerpark   Skorpione - Scorpions im Kruger National Park Südafrika Spinnentier
Giftstachel vom Skorpion Südafrika Spinnentier Krüger Park Wildlife   Krugerpark Skorpione Kruger National Park Scorpions South Africa Südafrika Spinnentiere

Wenn Sie einen Urlaub im Kruger Park unternehmen, werden Sie Skorpione nicht sehen, da sie sehr scheu sind und verstreckt in Erdlöchern unter größeren Steinen leben. Sie sollten keine Angst vor diesen nützlichen Tieren haben, die eine Menge an Insekten vertilgen.

Wie Sie auf dem ersten Bild sehen, haben Scorpions auch eine Menge Feinde. In diesem Fall hat der Kuhreiher einen Skorpion gefangen. Bevor er ihn verzehrte, hat der Vogel den Giftstachel entfernt. Leider haben wir diese Aufnahme mit einem Tele aus weiter Entfernung aufgenommen. Wir waren im Glauben, daß der Kuhreiher einen Frosch erwischt hat. Erst auf dem Computer sahen wir, daß es ein Skopion war.

Ihr Kruger Park Team

Zurück <<< Kruger Park Spinnen