Nelspruit Botanischen Garten Krüger Nationalpark Südafrika

Nelspruit Botanischen Garten Lowveld National Botanical Garden am Krüger Nationalpark in Südafrika Flora und Fauna der Umgebung Krugerpark Botaniker Vogelkunde Vogelliste und Reiseinformationen

Menu
Lowveld National Botanical Garden in Nelspruit am Kruger Park - Südafrika Botaniker - Flora und Fauna
 
Der Botanische Garten in Nelspruit ist ein sehenswerter Ausflugsort für die ganze Familie. Die kleine Stadt liegt ca. 40 Autominuten vom Krüger Nationalpark entfernt.
 
Auf gut begehbaren Holzwegen kann man den Park mit einem Rundwanderweg erkunden. Überall werden Sie Aussichtspunkte, Bänke und Plätze vorfinden, wo Sie ein Picknick machen können. Grosse Holzterrassen laden ein zum Verweilen und im ersten Abschnitt kann ein Wasserfall beobachtet werden, wo der Crocodile und der Nels River zusammenfließen, bis sie über dem Wasserfall einen gemeinsamen Weg finden.
 
Sie überqueren auf einer Holzhängebrücke den Crocodile River und erreichen einen afrikanischen Regenwald, wo feine Wasserdüsen den Urwald zusätzlich befeuchten. Zwei Wasserfälle können auf dem Weg beobachtet werden. Der Regenwald enthält eine faszinierende Vegetation und zeigt Ihnen Fauna aus dem Küstenstreifen und der Limpopo Province von Südafrika.
 
Der Botanische Garten bietet über 600 einheimische Baumarten und viele blühende Pflanzen in allen Farben. Im oberen Abschnitt vom Park können Sie eine der grössten Cycads Ausstellungen von Südafrika bewundern. Weitere 2.000 Pflanzen- und Baumarten wurden im Park eingeführt.
 
Im Garten befindet sich auch eine der größten Sammlungen von südafrikanischen Feigenbäumen. Der mystische Baobab-Baum ist berühmt für seine einzigartige Form und seinen medizinischen Eigenschaften. Viele weitere afrikanische Bäume werden vorgestellt, wo Ihnen auch die Heilwirkung auf einer Informationstafel beschrieben wird. Von Affenbrotbaum bis zum Fieberbaum - die verschiedenen Baumarten sind sehr sehenswert.
 
Auch kommen die Vogelkundler hier auf ihre Kosten. MIt über 245 Vogelart ist es ein Paradies für jeden Vogelliebhaber. Mit viel Glück können Sie den African Finfoot (Podica senegalensis) beobachten, der vom Aussterben bedroht ist. Viele bunte Schmetterlinge sind besonders im Frühjahr ein weiterer Grund, den Park zu besuchen.
 
Der Botanische Garten ist sehr grossräumig angelegt und bei Ihrer Wanderung können Sie auch kleinere Säugetiere wie Mangusten, Mungos, Iltis und Ginsterkatzen beobachten. Weiter finden Sie im Regenwald Reptilien, Frösche und verschiedene Art von Insekten. Besonders auffällig sind die verschiedenen bunten Libellenarten, die sich an den Wasserstellen aufhalten.
 
Die hauseigene Gärtnerei ist sehr schön angelegt und bietet Palmen und Cycadeen mit Permits zum Verkauf an. Ein Permit erhalten Sie beim Kauf, womit schriftlich festgehalten wird, wohin die Cycad verkauft wurde. Sie zeichnet die Pflanze aus, daß Sie aus Südafrika stammt und zu den bedrohten Pflanzenarten gehört. Nur Südafrikaner dürfen diese Pflanzen kaufen! Ohne Ausfuhrgenehmigung dürfen Touristen diese seltenen Pflanzen nicht ausführen!
 
Am Ende vom Rundwanderweg erwartet Sie ein schönes Restaurant mit guter Küche und toller Kuchenauswahl. Der Botanische Garten von Nelspruit ist von Oktober bis April von 8.00 bis 18 Uhr und im Mai bis September von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
 
Anschrift:
Off White River Road
Value Mart Intersection
Nelspruit, Südafrika
Tel: +27 13 752 5531
Fax: +27 13 752 6216
 
GPS Angaben:
30°57'58.16"E 25°26'42.61"S
Long 30.96800 Lat -25.44669
 
Falls Sie Touren zum Botanischen Garten unternehmen möchten, so bieten wir hiermit unsere Dienste an. Wir unternehmen Tagestouren zur Panorama Route und natürlich im Krügerpark direkt. Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte an.
 
Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben
 
Ihr Krüger Park Team