Mont Meru Nebenberg vom Kilimandscharo

Mont Meru Nebenberg vom Kilimandscharo Informationen über die Besteigung vom Vulkanberg im Norden von Tansania Ostafrika Camping Safaris bis Kenia und Südafrika Trucksafaris im Osten von Afrika

Menu
Der 4.566 m hohe Mont Meru ist der kleine Nebenberg vom Kilimandscharo. Er ist der fünfthöchste Berg in Afrika. Er liegt nördlich von Arusha und 45 km westlich vom Kilimanjaro.
 
Auch hier haben wir eine Frage von einer Jugendgruppe aus der Schweiz erhalten, ob man diesen Berg in Eigenregie besteigen darf?
 
Auch dieser Berg kann nicht im Alleingang bewandert werden. Hier benötigen Sie einen bewaffneten Ranger, denn hier sind Wildtiere beheimatet. Sie sollten bedenken, daß Sie Urlaub in Afrika machen! Afrika ist ein wunderschönes Reiseland, wo jedoch noch viele Abschnitte von Raubtieren bewohnt werden.

Besonders sollten Sie bedenken, daß der Mount Meru mitten im Arusha Nationalpark liegt. Auf der 4 tägigen Bergwanderung begegnen Sie vielen Wildtieren, wie Giraffen, Elefanten, Leoparden oder Büffeln. Mit viel Glück können Sie die schwarz-weissen Colobusaffen in den Bergwäldern beobachten. Vom Gipfel haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf den unübersehbaren Kilimandscharo.

 
Bitte das Bild anklicken!
Aussicht vom Mont Meru auf dem Kilimandscharo Besteigung Tansania Trekking Bergtouren
Aussicht auf dem Kilimandscharo vom Mont Meru
 
Bitte das Bild anklicken!
Mont Meru und Arusha Nationalpark tausende Flamingos Tansania Safaris
Arusha Nationalpark - Mornela Seen - Flamingos
 

Der Nebenberg gilt auch als Übungsstrecke für die Besteigung vom Kilimandscharo.

Auch möchten wir Ihnen eine Tour zu den Mornela Seen empfehlen, wo Sie tausende von Flamingos und andere Wasservögel beobachten können.

Die Anfahrt zum Berg oder im Nationalpark sollte mit einem 4x4 Geländewagen geschehen, da die Straßenverhältnisse nicht gut sind!

Für den Besuch benötigen Sie eine Genehmigung von der Parkverwaltung, den Sie am Eingang erhalten.

Die Besteigung vom Berg mit einem Guide muß in Vorfeld gebucht werden!

 
Beste Reisezeit

Von Juni bis Februar eignet sich der Nationalpark für Touren und Safaris auf den Mount Meru. Im November kann es vereinzelt regnen. Die schönste Aussicht auf den Kilimandscharo genießt man von Dezember bis Februar.

Falls Sie weitere Informationen über den Mont Meru und den Arusha National Park wünschen, so schreiben Sie uns bitte an.

Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben

Ihr Tansania Safari Team