Drakensberge Reiseführer Südafrika Wandersafaris

Drakensberge Reiseführer Südafrika Wandersafaris über Touren und Safaris in Süd Afrika. Unternehmen Sie Rundreisen vom Kruger National Park über Swasiland, Drakensbergen bis nach Durban

Menu

Eines der bekanntesten Attraktionen Südafrikas sind die Drakensberge. Einige Gebiete wurden zu Naturschutzgebieten und sogar von der UNESCO zum Weltnaturerbe und Weltkulturerbe erklärt.

Ihre massiven Sandstein- und Granitformationen ragen bis über 3.000 Meter in die Luft.

Umgeben von fruchtbarem Land mit riesigen Grünflächen, Wiesen, Wasserfällen, Flüssen mit glasklarem Wasser, ziehen die Drakensberge viele Besucher aus der ganzen Welt an.

 
Bitte das Foto anklicken!
Südafrika Drakensberge Wandersafaris und Touren
Wandersafaris in den Drakenbergen
Bitte das Foto anklicken!
Drakensberge
Drakensberge
 

Die Drakensberge erstrecken sich vom Norden, dem südlichen Ende vom Kruger National Parks, bis zum Süden über eine Strecke von etwa 1000 km. Die höhsten Berge Südafrikas waren früher vom Westen nach Osten hin kaum zu überwinden.

So wurden die Berge auch Barriere oder Sperre genannt.

Heute bilden die malerischen Berge eine natürliche Grenze zum Königreich Lesotho, wo die höchste Erhebung bei 3.482 Metern liegt und zur östlichen Provinz Südafrikas KwaZulu-Natal gehört.

Die Drakensberge werden geographisch in drei Bereiche unterteilt. Die nördlichen, zentralen und die südlichen Berge. Beinahe das gesamte Gebiet steht unter Naturschutz, besonders die seltene Tier- und Pflanzenwelt in diesem Naturschutzgebiet.

Je nach Jahreszeit zeigen sich die Drakensberge von einer unterschiedlichen Seite. Die kräftig grünen Farben der Pflanzenwelt mit sehr angenehmen Temperaturen lassen sich im Frühjahr und Sommer erleben.

Aber es kann auch ganz anders aussehen. Im Winter kann es auch schneien, sodass die Berge komplett weiß bedeckt sind. Im Herbst verwandelt sich die Natur in eine rotbraune Farbenpracht mit dem oft dazupassenden morgendlichem Nebel.

 
Bitte das Bild anklicken!
Drakensberge Südafrika Reiseführer
Drakensberge Südafrika Reiseführer
Bitte die Map anklicken!
Drankenberge Karten Südafrika Maps
Drakensberge Karten
 

Obwohl die einmalige Schönheit der Landschaft tausende Besucher jährlich anlockt, läßt sich in den Drakensbergen immer ein abgelegener Ort finden. Besonders Hiker und Wanderer kommen bei den zahlreichen Wanderwegen auf ihre Kosten.

Die wohl spektakulärste Attraktion der Drakensberge ist das s.g. „Amphiteather" im Royal Natal National Park. Eine überragend große senkrechte Felswand von ca. 1000 Meter Höhe und etwa 5 km Länge. Diese Felswand streckt sich von dem Gipfel des Stentiel (3.165 Meter) bis zum Gipfel des Buttress (3.047 Meter).

Auf der Höhe entspringen mehrere Flüsse, wie z.B. der Tugela Fluß, der als Wasserfall über 900 Meter in fünf Stufen in die Tiefe stürzt. Bei eisigen Temperaturen im Winter, friert der Wasserfall zu einer beachtlichen Eissäule zu. Er ist der drittgrößte Wasserfall auf der Welt!

Wetter Drakensberge Klima Luftfeuchtigkeit Regentage und Sonnenstunden

Monat Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober Novenber Dezember
Luftfeuchtigkeit 73 79 77 74 67 63 64 54 57 68 72 78
Regentage 7 7 8 6 2 2 2 2 3 7 8 10
Sonnenstunden 8 8 8 9 9 9 9 9 9 8 9 9

 

Bitte das Bild anklicken!
Blyde River Canyon Panorama Touren Three Rondavels Drakensberge
Kruger Nationalpark - Blyde River Canyon
 

Eines der beeindruckensten Naturphänomene ist der Blyde River Canyon an Kruger National Park gelegen. Hier können Sie eine 26 km lange Schlucht der nördlichen Drakensberge mit einer einzigartigen Flora und Fauna bewundern. Am anderem Ende der Schlucht staut sich der Fluß zu einem See, wo Krokodile und Nilpferde beheimatet sind. Bilder und Informationen finden Sie auf folgender Seite: Kruger National Park Touren

  • Unser Krügerpark Tipp: Besuchen Sie die früheren Goldgräberstädte wie z.B. Pilgrim`s Rest, das Höhlensystem der Sudwala Caves oder unternehmen Sie einen Bootsausflug auf dem Blyde River Dam, wo Krokodile und Nilpferde beheimatet sind.

Falls Sie weitere Informationen über die Drakensberge oder den Krüger Nationalpark wünschen, so schreiben Sie uns bitte an. Gerne organisieren wir Ihnen Touren und Safaris von Kapstadt oder Johannesburg.

Wir freuen uns auf Ihr Anschreiben

Ihr Südafrika Travel Team

Zurück <<< Südafrika Reiseführer